ATX rasselt am schwächsten Tag des Jahres um 3,28 Prozent in die Tiefe

Die Wiener Börse hat am Donnerstag unter den Kurseinbrüchen der internationalen Leitbörsen gelitten und ebenfalls tiefrot geschlossen. Der ATX fiel 99,03 Punkte oder 3,28 Prozent auf 2.917,15 …
(Orginal – Story lesen…)

auch interessant