ATX verliert 0,79 Prozent – Bawag und Erste voran, Wienerberger und Telekom am schwächsten

Der ATX verlor am Freitag -0,79% auf 3198,21 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 6,49% im Minus. Es gab bisher 114 Gewinntage …
(Orginal – Story lesen…)

auch interessant