Fondstochter der Deutschen Bank DWS leidet vor dem Börsengang unter den Börsenturbulenzen

FrankfurtÜber 400 Seiten dick ist der Prospekt, den die Deutsche Bank für den Börsengang ihrer Fondstochter DWS vorgelegt hat.
(Orginal – Story lesen…)

auch interessant